Start Wurzelstockfräsen

Wurzelstockfräsen

Ein gefällter Baum bedeutet eine neue Baustelle

Mit dem Fällen eines Baumes ist häufig die Arbeit noch nicht getan. Unumgänglich bleibt der Baumstock übrig und somit eine weitere Baustelle. Während manche Kunden ein bodennahes Absägen des Stumpfes für dekorative Zwecke wünschen, ist für die meisten der Stock ein ungewünschtes Überbleibsel.

 

Individuelle Lösungen für ungeliebte Wurzelstöcke

Mit einer professionellen Stockfräse wird zum einen das aufwendige Entfernen des Wurzelstocks mittels Bagger etc. vermieden und zum anderen können Sie die Stelle nach nur kurzer Zeit wieder als Garten- und Grünfläche nutzen.

Je nach Einsatzwunsch tragen wir den Baumstock mit nur geringer Frästiefe ab, wenn Sie beispielsweise einen Rasen ansäen möchten. Selbstverständlich übernehmen wir auch eine Komplettentfernung des Wurzelstocks, falls ein späteres Anlegen mit größeren Pflanzen gewünscht ist, die Platz für ihre Wurzeln benötigen.

 

Aus Baum mach Garten

Das entfernte Material muss keinesfalls Abfall sein, sondern kann vielseitig im Garten wiederverwendet werden. Zum einen kann man das organische Wurzelmaterial mit dem abgetragenen Boden vermischen und die Stelle mit Humus aufarbeiten, um so eine optimale Grundlage für spätere Bepflanzungen zu schaffen. Es eignet sich zudem auch, um Hecken oder Beete ähnlich wie mit Rindenmulch abzudecken.

Unschöne Überreste eines gefällten Baumes gehören so der Vergangenheit an und können von uns entsprechend Ihrer Wünsche und natürlicher Gegebenheiten fachgerecht entsorgt werden. Gerne unterbreiten wir Ihnen bei einer Vorabbesichtigung ein unverbindliches Angebot.

bild1bild2bild3bild4bild5
Zum Vergrößern bitte die Bilder mit der Maus anklicken!

 


Powered by Joomla!. Designed by ThemZa Free Joomla Template!. XHTML and CSS.